HAZ: Daniel Josten will für Die Linke in den Rat

“Mit dem Arnumer Daniel Josten tritt Die Linke bei der Kommunalwahl erstmals für den Rat der Stadt an. „Damit wird die Auswahl für die Hemmingerinnen und Hemminger größer und der nächste Rat hoffentlich ein bisschen bunter“, sagte Josten. Sein politischer Schwerpunkt liegt vor allem bei der Daseinsvorsorge. „Die Corona-Krise sorgt für finanzielle Probleme in vielen kommunalen Haushalten. Das darf aber nicht dazu führen, dass wichtige Institutionen wie Schwimmbäder, Musikschulen aber beispielsweise auch Sportvereine vom Rotstift bedroht werden.“”

Hier geht es zum ganzen Artikel: www.haz.de/Umland/Hemmingen/Kommunalwahl-Hemmingen-Veikko-Harder-kandidiert-als-Buergermeister-und-Daniel-Josten-fuer-die-Linke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.