HAZ: Wahl in Hemmingen: Was sagen die Parteien zur Digitalisierung in den Schulen?

Das sagt die Linke:

„Bei diesem Thema darf nicht vergessen werden: Digitale Endgeräte ersetzen keine guten Lehrerinnen und Lehrer. Kinder und Jugendliche bringen sehr unterschiedliche Voraussetzungen für digitales selbstständiges Lernen mit. Dabei spielen, wie so oft, Bildungshintergrund und Einkommen der Eltern eine maßgebliche Rolle. Das muss die Stadt als Schulträgerin immer im Blick haben. Alle Schülerinnen und Schüler müssen unabhängig vom Einkommen der Eltern mit den für den Unterricht notwendigen Endgeräten ausgestattet werden.“

Hier gibt es den gesamten Artikel: https://www.haz.de/Umland/Hemmingen/Kommunalwahl-Hemmingen-Das-sagen-die-Parteien-zur-Digitalisierung-in-Schulen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.